Sommer

Im Sommer kommt es immer wieder vor, dass der Cursor sich selbständig macht. Zuerst läuft er einige kurze, vollkommen unberechenbare Strecken, deren Richtungswechsel stets durch sehr scharfe Winkel charakterisierbar sind. Dann verläßt er die flache Scheibe des Bildschirms und landet auf der Schreibtischlampe. Ich persönlich mag dieses Cursor-Fliegen-Verwechslungsspiel gar nicht.