Politische Kommunikation auf Youtube

Kindervoryoutube

Jan-Malte Hunfeld hat zusammen mit Stefan Beer ein Web-Projekt mit der kryptischen Bezeichnung HiwuLab ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine quantitative Auswertung von Youtube-Videos. Hintergrund ist eine politikwissenschaftliche Masterarbeit von Jan-Malte Hunfeld mit dem Titel “Das Online-Video in der politischen Kommunikation”.

Ausgangspunkt für die Arbeit ist eine aktuelle ARD/ZDF-Onlinestudie, der zufolge 64% aller Deutschen Videoportale nutzen; in der Altersgruppe der unter 30-jährigen sind es sogar 98%. Das Internetadresse, die dabei mit Abstand am häufigsten aufgerufen wird, ist Youtube.

Schon auch aus diesem Grund nutzt die Bundesregierung für ihre direkte Wähleransprache durch Fr. Merkel den genannten Google-Ableger.

Richtig liegen die Damen und Herren “hinter” dem Video von Fr. Merkel mit der Länge, die meist weniger als drei Minuten beträgt. Die Reichweite dieser Regierungsvideos beträgt auf Youtube allerdings nur wenige Tausend Aufrufe.

Als Grund für diese geringen Zugriffszahlen könnte man anführen, dass der eher sachliche und ruhige Stil von Fr. Merkel nicht den allgemeinen Erwartungen entspricht, die Besucher und Besucherinnen mit Social-Media-Angeboten in Verbindung bringen.

Um im Bereich der politischen Kommunikation größere Zugriffszahlen zu generieren, ist es erforderlich, Themen sachlich fundiert aber gleichzeitig frischer, unverkrampfter und origineller darzubieten, oder wie Jan-Male Hunfeld es formuliert: es geht um “Politainment”, also das Vermitteln von Inhalten mit Mitteln der Unterhaltungsindustrie.

Wie aktiv die politischen Akteure auf Youtube sind und wie viele Reaktionen die hochgeladenen Videos erzeugen, zeigt die eingangs erwähnte Plattform HiwuLab.

Unter der Adresse hiwulab.de findet man zuerst einen Gesamtüberblick, der sieben Parteien entsprechend der Anzahl der Aufrufe der von ihnen erstellen Videos auflistet.

An erster Stelle (Abruf der Daten am 25.11.2019) steht die AfD, die mit insgesamt 36 Profilen – AfD Kompakt TV, AfD-Fraktion im Bundestag, AfD (Bayern)… – 10.000 Videos auf Youtube hochgeladen hat, die bisher knapp 50 Mio. Mal aufgerufen wurden.
An letzter Stelle stehen die Grünen mit 25 Profilen und etwas mehr als 5.000 Videos, die weniger als 5 Mio. angesehen wurden.

Es folgt eine nach föderalen Einheiten und entsprechend Anzahl der Aufrufe geordnete Liste, auf der das Bundesland Bayern (5,4 Mio.) ganz oben steht und Bremen (0,4 Mio.) das Schlusslicht bildet.

Im dritten und letzten Abschnitt von hiwulab.de werden politische Akteure entsprechend ihrer Funktion aufgelistet. Hier finden sich (Abruf der Daten am 25.11.2019) Angaben u.a. zu Ministerien (38 Profile), Gewerkschaften (17 Profile) und Jugendorganisationen (39 Profile).

hiwulab.de ist eine sehr einfach gestaltete Website, auf der aktuell (Abruf der Daten am 25.11.2019) 143.788 Videos von 765 politischen Akteuren ausgewertet werden. Eine Fundgrube für uns als Medienbeobachter und für Personen, die sich etwas näher mit der über Youtube laufenden politischen Kommunikation auseinandersetzen möchten.

Burkhard Heinz

mediatpress®