Neunundzwanzigster Februar


Auch in diesem Jahr wird damit gerechnet, dass am 29. Februar in Deutschland rund 2.000 Babys zur Welt kommen werden. Streng genommen hätten sie nur alle vier Jahre Geburtstag, wenn sie nicht auf den 28. Februar oder den 1. März ausweichen. Dass es hierzu eine offizielle Regelung gibt, wissen nicht viele. Es ist der §188 des Bürgerlichen Gesetzbuches, der festlegt, dass Menschen, die am 29. Februar geboren wurden in Jahren ohne dieses Datum erst am 1. März ein Jahr älter werden.