Digitales Fasten mit Google

1

Digital Detox ist der Verzicht auf Digitales. Dass sich sogar Google dazu Gedanken gemacht hat, ist Thema dieses kleinen Textes.

Das entsprechende Projekt läuft bei dem Datensammler mit dem bunten Firmennamen unter der Bezeichnung Envelope und besteht aus einer kleinen Pappschachtel und einer App. Damit soll die Anzahl der Funktionen des Smartphones auf einige wenige reduziert werden: telefonieren, die Uhrzeit ablesen, fotografieren und filmen. Statt dass man das Smartphone also vor sich selbst versteckt – das soll es tatsächlich geben – oder sich ein zweites Handy anschafft, das nur aus einem kleinen Bildschirm mit Tasten besteht, steckt man sein Smartphone in die kleine weiße Schachtel, die man sogar verschließen kann. Jetzt verzichtet man für einen Tag oder länger darauf, im Internet zu surfen, Spiele zu spielen oder Programme jeglicher Art zu bedienen. Einen kleinen Film zu dieser Art Digital Detox liefert Google gleich mit.

Burkhard Heinz
mediatpress®