Viele Internetnutzer und -nutzerinnen wissen ganz gut, was Cookies sind

Öffentlichkeitsarbeit braucht Anlässe. So ein Anlass ist der Europäische Datenschutztag, zu dem der Bundesverband Digitale Wirtschaft – BVDW – nun eine Pressemitteilung veröffentlicht hat, die sich im Kern mit den Ergebnissen einer Umfrage beschäftigt. Für die Umfrage wurden in Deutschland 2.507 Personen kontaktiert, also angerufen. Der Europäische Datenschutztag ist zwar schon vorbei – er wird traditionell am 28. Januar begangen – und ist den Wenigsten bekannt, dafür sind die Zahlen des BVDW aber auch nicht “weltbewegend”. Trotzdem möchte ich sie hier kurz erwähnen.

Es geht um Cookies. 36,6 Prozent der bei der Umfrage kontaktierten Personen antwortete auf die Frage danach, ob sie Cookie erklären können mit „eher ja“. 25,3 Prozent antworteten mit „ja, auf jeden Fall“, aber 22,1 Prozent sagten „eher nein“. Einige User und Userinnen (8,8 Prozent) waren „unentschieden“, während 7,2 Prozent sich sicher waren, Cookies „auf keinen Fall“ erklären zu können.

Anschließend wurden einige konkretere Fragen zum Thema gestellt. Eine dieser Fragen wollte von den Befragten wissen, woher die Informationen stammen, aufgrund derer entschieden wird, welche Werbung Nutzern und Nutzerinnen gezeigt wird. Etwas mehr als die Hälfte der Antwortenden gab an, dass es sich dabei eben um Cookies handle, mehr als ein Fünftel machte auch Logins auf Websites dafür verantwortlich. Kurios ist, dass beinahe jeder Zehnte – 7,1 % – gar keine für ihn oder sie relevante Werbung im Browser gesehen haben will.

Viele der befragten Personen wissen, wozu Cookies da sind und meint, dass Cookies zur Personalisierung von Werbung dienen – 59,5%. Was Cookies konkret machen, wussten ebenfalls viele: sie speichern Daten – 55,2%. Was Cookies sonst noch können, ist ebenfalls weitgehend bekannt: sie halten Nutzereinstellungen und Verweildauern fest – 43,9%.

Nur 4,1% der an der Umfrage teilnehmenden Individuen waren der seltsamen Überzeugung, dass Cookies auf private E-Mails zugreifen.

siehe auch https://onlinemarketing.de/news/zwei-drittel-user-deutschland-wissen-was-cookie-ist

Burkhard Heinz
mediatpress®