Was ist eigentlich … ein Corporate Newsroom?

Ein Verlag ist ein Medienunternehmen, das Werke der Literatur, Kunst, Musik, Unterhaltung oder Wissenschaft vervielfältigt und verbreitet, so das bekannte Nachschlagewerk des Internets.

Die Agenten der Massenkommunikation, also TV, Radio, Zeitschriften und Zeitungen nutzen zur Koordination von Inhalten, Themen, Kanälen und Zielgruppen Newsrooms. Wenn Unternehmen und Organisationen sich um eigene Websiten kümmern, in den sozialen Netzwerken aktiv sind, einen Podcast herausgeben, einen Youtube-Kanal betreiben und Instagram-Stories erstellen, dann hört sich das schon sehr so an, als wäre jedes dieser Unternehmen und jede dieser Organisationen auch immer ein bisschen ein Medienunternehmen. Was liegt also näher, als auch in entsprechenden Unternehmen und Organisationen Newsrooms einzurichten, “Corporate Newsrooms”, wo die unterschiedlichen Kommunikationsdisziplinen vereint, Themen gebündelt und Ressourcen koordiniert werden. Mit der Einrichtung unternehmerischer Newsrooms geht in der Regel ein so genannter “Content-Shift” vonstatten, bei dem Paid Media immer weiter hin zu Owned und Earned Media verschoben wird.

Photo by You X Ventures on Unsplash

Burkhard Heinz
mediatpress®